Home Button

Kleine Verlage (Verlage ab 10 Usern)

Kleine Verlage besetzen mit ihrem Programm zumeist bestimmte Nischen oder schneiden ihre Fachpublikationen genau auf die Bedürfnisse einer eng begrenzten Zielgruppe zu. Diese Unternehmen stehen folglich vor denselben Herausforderungen wie die großen Verlagsgruppen – und oft sogar noch vor weiteren Problemen: Nicht-Standardprodukte, komplexe Einzelprodukt-Strukturen, hoch anspruchsvolle Strategien fürs Web etc.

Solche Verlage stützen sich in der Regel auf eine mit den Jahren gewachsene Technologie- und Software-Struktur, die aus Excel-Listen, diversen Datenbanken und unterschiedlichen, oft selbst entwickelten Anwendungen besteht, nicht integriert ist und ein hohes Maß an manuellen Eingriffen erfordert. Die Folge: Schwierigkeiten bei der Prozessverschlankung und Erstellung vollständiger und exakter Metadaten. Die weitere Folge: hohe Kosten, langsame Time-to-Market, Probleme in vielen, zu vielen Bereichen.

Kleinen Verlagen (Verlagen ab 10 Usern der Software) bietet Klopotek deshalb eine kostengünstige SaaS-Lösung (Software as a Service) an, die standardisierte Prozesse beinhaltet, eine zentrale Zugangs- und Eingabestelle für alle Daten einführt und integrierte Anwendungen bereitstellt, die dabei helfen, qualitativ hochwertige Metadaten zu erstellen, Datensicherheit zu gewährleisten und das Unternehmen für neue Geschäftsmodelle gut aufzustellen. Insbesondere die Klopotek Module PPM CR&R und PPM Production bieten als SaaS-Lösung kleinen Verlagen das, was sie jetzt brauchen, um fit für die Zukunft zu werden. Sie umfassen als vorkonfigurierte Software diese Highlights:

  • Honorare- und Rechteverwaltung mit einem einzigen integrierten Modul
  • Titelmanagement und Produktmarketing, Vorabinformationen zu neuen Produkten und mehr
  • Bruchloser ONIX-Nachrichtenversand (auch ONIX 3.0 wird unterstützt)
  • Support im Lektorat und beim Rechteerwerb
  • Der Product Component Manager verwaltet von Ihnen definierbare Unterkategorien von Produkten, z.B. Tracks einer CD oder Kapitel / Abschnitte eines Buchs
  • Elektronische, papierlose Geschäftsprozesse überall, wo es möglich ist, von Web Services für Bestellvorgänge bis zum digitalen Rechnungsversand
  • Customer Relationship Management, Adressverwaltung und -marketing
  • Umfassende Web Services zur Integrierung eines Web-Portals
  • Alle Informationen sofort zur Hand: Integrierte Digital-Asset-Management-Funktionen ermöglichen das Speichern aller produktbezogenen Dokumente, Bilder und sonstigen Daten genau an dem Ort, wo sich dieses Produkt befindet
  • Erweiterbarkeit der Anwendungen: deren Spektrum wächst mit den Anforderungen Ihres Verlags mit
  • Besondere Setup-Services zum Hochladen Ihrer Daten beim Wechsel zu Klopotek und spezifische Konfigurierungen
  • Garantierter Rund-um-die-Uhr-Zugang zu Klopotek SaaS mit hoher Geschwindigkeit bei der Datenübertragung und sicheren Backups Ihrer Daten