Home Button

Non-Profit-Organisationen

Die meisten Non-Profit-Organisationen sind mittlerweile mit Budgetkürzungen und dem Druck konfrontiert, mehr Inhalte in kürzeren Zeitabständen zu publizieren. Diese Organisationen stehen in einigen Fällen auch in Konkurrenz zu Open-Content-Initiativen, so dass Inhalte, die früher monetisierbar waren, nun keine Erlöse mehr bringen.

Die Publikationen von Non-Profit-Organisationen richten sich häufig an ein besonderes Fachpublikum und enthalten Illustrationen, Formeln und Diagramme und müssen zudem häufig aktualisiert werden. Mit weniger Ressourcen mehr erreichen: Dabei hilft ein integriertes System zur Automatisierung und Verschlankung von Prozessen für alle Tätigkeitsfelder der Organisation.

Für die Publikationstätigkeit von Non-Profit-Organisationen bietet Klopotek eine verlässliche Software, die integrierte Workflows und standardisierte Prozesse beinhaltet, eine zentrale Zugangs- und Eingabestelle für alle Daten einführt und effektive Anwendungen bereitstellt, die dabei helfen, qualitativ hochwertige Metadaten und exakte Kalkulationen zu erstellen und mit hochwertigen Daten- und Web-Technologien sicheren Zugang zu sensiblen Inhalten zu gewährleisten. Insbesondere die Klopotek Module PPM CR&R und PPM Production bieten Non-Profit-Organisationen das, was sie jetzt brauchen, um fit für die Zukunft zu werden. Sie umfassen als vorkonfigurierte Software diese Highlights:

  • Honorare- und Rechteverwaltung mit einem einzigen integrierten Modul
  • Titelmanagement und Produktmarketing, Vorabinformationen zu neuen Produkten und mehr
  • Bruchloser ONIX-Nachrichtenversand (auch ONIX 3.0 wird unterstützt)
  • Support im Lektorat und beim Rechteerwerb
  • Umfassende Tools zur Budget- und Finanzkontrolle zur Projektkostenverwaltung
  • Effiziente Terminplanung und Workflow-Management
  • Der Product Component Manager verwaltet von Ihnen definierbare Unterkategorien von Produkten, z.B. Tracks einer CD oder Kapitel/Abschnitte eines Buchs
  • Web Services für Web-Funktionalitäten und sicheren Zugang
  • Customer Relationship Management, Adressverwaltung und -marketing
  • Alle Informationen sofort zur Hand: Integrierte Digital-Asset-Management-Funktionen ermöglichen das Speichern aller produktbezogenen Dokumente, Bilder und sonstigen Daten genau an dem Ort, wo sich dieses Produkt befindet
  • Erweiterbarkeit der Anwendungen: deren Spektrum wächst mit den Anforderungen Ihrer Organisation mit