Home Button

Collective Revisions & Operations

Update-Prozesse für Gruppen von Domain-Objekten leicht gemacht

Die cloudbasierte STREAM-App Collective Revisions & Operations macht Massenänderungen für eine Reihe unterschiedlicher verlagsspezifischer Daten zu einem einfach handhabbaren und klaren Prozess.

Unsere App verfügt über eine Liste von Domains wie Kontakt, Produkt, Werk, Vertrag etc. Aus dieser wählen Sie die Domain aus, für die Updates durchgeführt werden sollen. Nun kommen Sie zum Domain-Level.

Unterschiedliche Möglichkeiten, um Gruppen von Domain-Objekten auszuwählen


Auf der Domain-Ebene definieren Sie eine Gruppe von Objekten, die modifiziert werden soll. Hierfür gibt es verschiedene Wege: Sie machen eine Standard-Domain-Suche, nutzen eine Referenz zu einer Domain-Objektesammlung (z.B. eine Referenz zu einem Produktselektionsprofil, das bereits verarbeitet wurde und über Produktreferenzen verfügt), oder laden eine csv-Datei hoch, die Referenzen zu Domain-Objekten beinhaltet, etwa ISBNs oder Artikelnummern und eine Auflagennummer.  

Zusätzlich zur Definition der Domain-Objekte bietet dieses Level der App auch eine Anzahl von Prozessen, aus denen Sie auswählen können, wie ‚Klassifizierungen‘, ‚Verantwortlichkeiten‘ etc. Nachdem Sie sich für einen Prozess entschieden haben, gehen Sie zum Domain-Revision-Level.

Hinzufügen / ersetzen / löschen

Auf dieser Ebene entscheiden Sie sich einfach für Informationen ‚hinzufügen‘, bestehende Daten durch neue ‚ersetzen‘ oder ‚löschen‘. Für jede dieser Optionen kann eine Quell- und Zieldefinition spezifiziert werden: Die Quelldefinition ermöglich es, die ausgewählten Domain-Objekte nach spezifischen Charakteristika zu filtern, die Zieldefinition hingegen bestimmt, welche Daten für das Update verwendet werden.

Möglichkeit, Änderungen zu verarbeiten, ohne dass sie wirklich schon durchgeführt werden

Collective Revisions & Operations beinhaltet auch die Option, alle Domain-Objekte mit der ausgewählten Quell-/Zieldefinition zu aktualisieren, aber ohne ein Update der Datenbank durchzuführen. Stattdessen erhalten Sie eine Liste der Domain-Objekte, in der jedes Element einem bestimmten ‚Topf‘ zugeordnet wird (z.B. ‚Warnung‘, ‚Fehler‘, ‚Aussortiert‘ und ‚Erfolgreich‘). Nun können Sie ‚Warnungen‘ und ‚Erfolgreiche‘ entfernen, ‚Fehlerhafte‘ und ‚Aussortierte‘ werden nicht verändert. Und nach einer Bestätigungsabfrage führt die App die Änderungen dann in der Datenbank durch.

Jedes Update wird in der Änderungshistorie des betreffenden Domain-Objekts registriert. Die App speichert auch die Reihenfolge der Revisionen und die Produkte, die modifiziert wurden (Referenz).

Bei sich wiederholenden und ähnlichen Massenoperationen Zeit sparen


Für die Verarbeitungsjobs, die Sie häufiger durchführen, haben Sie die Möglichkeit, eine Jobdefinition als Favoriten zu markieren. (z.B.: Sie möchten einer Produktmenge eine bestimmte Klassifikation hinzufügen und werden dies jedes halbe Jahr für Neuerscheinungen tun.) Wenn Sie eine Jobdefinition favorisiert haben, können Sie diese dann einfach auf eine andere Objektauswahl bezogen ausführen, um die gleiche Massenbearbeitung auszuführen.

Eine andere Möglichkeit, Ihren Workflow effizienter zu gestalten, besteht darin, Jobs zu duplizieren – etwa, wenn Sie für eine schon einmal ausgewählte Produktmenge (oder einen Vertrag etc.) einen sehr ähnlichen Prozess oder einen Favoritenprozess ausführen lassen wollen: Dabei wird die Jobdefinition und die ausgewählte Objektmenge in einen neuen Verarbeitungsjob kopiert und der Status zurückgesetzt. Nun können Sie die Definition anpassen oder einen Favoriten auswählen.

‚Meine Jobs‘ und Prozessübersicht

Collective Revisions & Operations beinhaltet für jede Nutzerin und jeden Nutzer eine persönliche Jobliste. Darin finden Sie alle noch nicht archivierten Jobs mit einer Statusinformation. Dies ist hilfreich, wenn Sie z.B. eine umfangreiche Verarbeitung angestoßen haben und nach einiger Zeit überprüfen wollen, ob sie bereits vollständig durchgeführt worden ist. Oder Sie suchen gezielt nach einem alten Job, den Sie duplizieren möchten. Natürlich kann die App auch eine Übersicht aller bestehenden Jobs pro Domain und Prozess anzeigen – diese lässt sich nach Status filtern.

Unterstützung für weitere Vorgänge

Collective Revisions & Operations unterstützt auch Prozesse, die über die Kernfunktionalität hinausgehen. Die App verfügt über eine konfigurierbare Option für den Download von MS Excel®-Dateien: Es ist möglich, für eine ausgewählte Produktmenge Attribute zu selektieren, die dann als Spalten einer Tabelle exportiert werden.

Zusätzlich bietet die App eine Preisupdate-Funktionalität, die extern definierte Preisaktualisierungen ausführt. Die Preismodelle sind stets konsistent und entsprechen immer den Validierungen der STREAM App Sales Price Manager. Preise für Zeiträume und Auflagen werden unterstützt, wie auch die Preiserstellung in unterschiedlichen Währungen. Unser ‘Check & Execute’-Ansatz stellt sicher, dass Sie überprüfen können, welche Preisdefinitionen korrekt sind (und welche falsch), bevor Sie die Änderungen durchführen. Neue Produktpreise können auch Bestandteil eines ‘Excel-csv’-Uploads sein.

Diese App ist vollständig kompatikel mit der Version 11.0 der Klopotek Classic Line.


EIGENSCHAFTEN UND LEISTUNGSMERKMALE

  • Update-Prozesse für Gruppen von Domain-Objekten leicht gemacht
  • Domains sind: Kontakt, Produkt, Werk, Vertrag etc.
  • Unterschiedliche Möglichkeiten, um Domain-Objektgruppen für die Bearbeitung festzulegen (Suche, Referenzen, csv-Datei hochladen)
  • Vielzahl von Prozessen, aus denen Sie auswählen können, wie ‚Klassifizierungen‘, ‚Verantwortlichkeiten‘ etc.
  • Eigentlicher Job ist einfach: ‚hinzufügen‘ / ‚ersetzen‘ / ‚löschen‘
  • Option, alle Domain-Objekte mit der ausgewählten Quell-/Zieldefinition zunächst zu aktualisieren, ohne ein Update der Datenbank durchzuführen (Liste manuell bearbeiten, nachdem die App alle einzelnen Objekte mit Indikatoren zum Erfolg versehen hat; nach der Bereinigung um die fehlerhaften Objekte Datenbank dann aktualisieren)
  • Änderungshistorie; Favoriten setzen auf wiederkehrende Verarbeitungsjobs; ‚Meine persönliche Jobliste‘
  • Jobs duplizieren; Prozessübersicht Unterstützung auch für Vorgänge, die nicht zur Kernfunktionalität der App gehören, z.B. Definition eines individuellen / konfigurierbaren MS Excel®-Downloads
  • Vollständig mit Version 11.0 der Klopotek Classic Line kompatibel