Home Button

Product Quality Manager

Macht das Prüfen und Verbessern von Metadaten leicht – auf (umfangreicher) Titellisten- und Einzelprodukt-Ebene  

 

Im Arbeitsalltag werden Titel aus der Backlist häufig als Vorlage für die Neuanlage von Produkten im System verwendet – ohne vorher zu prüfen, ob die Qualität der Metadaten auch für die neuen Titel ausreichend sein wird. Und es gibt noch viele andere Gründe, warum Titel oft mit falschen oder unvollständigen Metadaten versehen sind: der Wechsel zu einer neuen Software, die Anpassung an Marktveränderungen, der Erwerb von Produkten anderer Verlage, etc.
Verbessern lohnt sich: Wenn Ihre Titel mit den bestmöglichen Metadaten versehen sind, werden Sie besser in den Tiefen des Web gefunden und die Zusammenarbeit mit Ihrer Auslieferung verläuft professioneller.

Unser smartes Tool schafft ein ‚App-Gefühl‘ auf STREAM-Niveau für das Prüfen und Verbessern von Metadaten: intuitiv und einfach in der Handhabung, von überall auf jedem Gerät nutzbar. Um alle wichtigen Aspekte in diesem Bereich optimal abdecken zu können, bietet der Product Quality Manager zwei Sichten auf die Datenverwaltung: die (umfangreiche) Titellisten- und die Einzelprodukt-Ebene.

Titellisten-Ebene: umfangreiche Listen einfach checken und verwalten


Das intelligente, adaptive User Interface zeigt alle wichtigen Informationen aus unterschiedlichen Blickwinkeln: die Gesamt-Qualität der Metadaten der betreffenden Liste, den Fortschritt beim Verbessern der Qualität in Hinblick auf näher rückende Veröffentlichungs-Termine, sowie wichtige Probleme mit der Datenqualität.

Individuelle Watch-Listen helfen Ihren Mitarbeitern, den Datenqualitäts-Status aller Titel in der Liste im Auge zu behalten, sofort zu erfassen, wo Informationen fehlen, das Qualitätsniveau der Titel untereinander zu vergleichen, und die ‚schlechten‘ zu finden.

Sie können alle Widgets entsprechend den spezifischen Kriterien Ihrer Anwender anpassen – inklusive Imprint, Abteilung, Thema, Benutzer-Zuweisung – und so Titellisten erstellen, die genau auf die Bedürfnisse des Teams zugeschnitten sind, das mit diesen Produkten arbeitet.

Unsere spezifischen Widgets, die der Product Quality Manager bietet, um Wichtiges auf Titelebene zusammenzufassen, sind:

  • Informationen über die Gesamt-Qualität der Metadaten für die ausgewählten Listen
  • Eine intuitiv erfassbare grafische Übersicht über den Verbesserungs-Prozess, um wiederkehrende Probleme und Fehler deutlich zu machen
  • Dasselbe Widget (unterschiedlich konfiguriert) kann mehrfach verwendet werden, so dass Sie Daten leicht vergleichen und/oder sich eine komplette Übersicht des Produktstamms anzeigen lassen können

Einzelprodukt-Ebene: direkt neben dem Erscheinungsdatum sehen, welche Metadaten-Bereiche Anpassungen erfordern

Da diese STREAM-App auf Product 360° aufbaut, das umfangreiche Produktinformationen auf einen Blick erfassbar anzeigt, können Sie die Widget-‚Familien‘ aus beiden Apps, für Metadaten und generelle Produktinformationen, miteinander kombinieren. So bekommen alle Anwender mit ihren unterschiedlichen Arbeitsbereichen (Datenqualitäts-Manager, aber auch Lektoren und Hersteller) genau die Kombination von Informationen, die sie benötigen.

Zu den Widgets, mit denen Sie die Qualität der Metadaten auf Einzelprodukt-Ebene verbessern, gehören:

  • Eine Übersicht zum Status der Datenqualität des betreffenden Titels
  • Informationen darüber, welche Arten von Metadaten fehlen oder nicht korrekt erfasst sind
  • Eine Liste, die alle Kriterien für hohe Metadaten-Qualität enthält – mit Drill-Down-Funktionalität zu den genauen Details der Regeln
  • Informationen zur Produkt-Familie (Qualitäts-Status unterschiedlicher Auflagen oder Versions-Typen)
  • Workflow-basierte Qualitäts-Checks

Die Qualität für das Erreichen wichtiger Branchenstandards, wie ONIX, lässt sich effektiv kontrollieren. Die App kann auch die Titelimport-Prozesse, die für Plattformen wie Amazon erforderlich sind, einfacher machen und Sie dabei unterstützen, Ihren Produktstamm zu bereinigen.

EIGENSCHAFTEN UND LEISTUNGSMERKMALE

  • Wenn Ihre Produkte mit den bestmöglichen Metadaten versehen sind, werden Sie besser im Web gefunden
  • Bietet zwei Sichten auf die Datenverwaltung: die (umfangreiche) Titellisten- und die Einzelprodukt-Ebene
  • Kommt mit spezifischen Widgets zur Verbesserung der Metadaten, ist aber auch nahtlos mit der App Product 360° integriert (dadurch können Sie sich auch andere wichtige Produkt-Informationen in Ihrem Dashboard anzeigen lassen)
  • Die Qualität für das Erreichen wichtiger Branchenstandards, wie ONIX, lässt sich effektiv kontrollieren
  • Intuitive STREAM-Technologie mit Dashboard / konfigurierbaren Widgets kann den individuellen Erfordernissen unterschiedlicher Anwender angepasst werden
  • Grafische Darstellungen und klare Sichten auf Titel / Bereiche helfen dabei, Aufgaben zu priorisieren, wenn das Erscheinungsdatum näher rückt
  • Kann Titelimport-Prozesse für Plattformen wie Amazon leichter machen
  • Unterstützt beim Bereinigen des Produktstamms
  • Bietet einen Workflow-basierten Ansatz, um Metadaten zu erfassen und zu prüfen
  • Alle Qualitäts-Regeln und -Kriterien, wie auch sämtliche Workflow- und Genehmigungs-Schritte, lassen sich mit der direkt verbundenen App Process Validation Manager anpassen

Process Validation Manager

Sie entscheiden, denn es ist Ihr Workflow: Process Validation Manager

STREAM gibt Ihnen die Möglichkeit, selber festzulegen, was zu welchem Zeitpunkt im Arbeitsprozess wichtig ist: Alle Qualitäts-Regeln und -Kriterien, wie auch sämtliche Workflow- und Genehmigungs-Schritte, lassen sich mit dem Process Validation Manager den jeweiligen funktionalen Rollen Ihrer Verlagsmitarbeiter anpassen. Diese STREAM-App bildet die administrative Basis für den Product Quality Manager.