Home Button

Information zu Coronavirus: Klopotek ist vorbereitet

Sehr geehrte Kund*innen, Partner*innen und Kolleg*innen,

wir möchten Sie über unsere Sicherheitsmaßnahmen bezüglich der Verbreitung des Coronavirus und der wachsenden Anzahl von COVID-19-Krankheitsfällen weltweit informieren.

Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter*innen und Kund*innen haben für uns die höchste Priorität. Natürlich haben wir auch die Funktionsfähigkeit des Business‘ der Unternehmen im Blick, die unsere Software einsetzen. Deshalb möchten wir kurz unsere Kontinuitäts-Planung für den Fall einer COVID-19-Pandemie ansprechen.

Wenn Sie unsere Lösung vor Ort in Ihrem Unternehmen einsetzen, sind Sie von Klopotek bezüglich Systemumgebung und -verfügbarkeit völlig unabhängig. Für den Fall, dass Sie Klopotek SaaS oder Klopotek as a Hosted Solution nutzen, möchten wir Ihnen versichern, dass es keinerlei Einschränkungen bei den Services geben wird, die wir Ihnen bieten.

Was die Support-Kette für unsere Kund*innen betrifft, können wir versichern, dass wir unsere Arbeitsaufgaben so organisiert haben, dass eine Pandemie keinerlei Auswirkung auf Ihr Business hat. Unsere Service- und Development-Teams sind über zahlreiche Orte und Zeitzonen verteilt (Amsterdam, Berlin, Gioia [Italien], München, Paris, Parsippany). Die Mehrheit dieser Mitarbeiter*innen (90%) ist es gewöhnt und hat Erfahrung darin, aus dem Homeoffice oder von anderen Orten zu arbeiten. Alle dafür notwendigen Tools stehen bereit.

Ich hoffe, dass dies Ihre wichtigsten Fragen beantwortet und Ihnen zeigt, dass wir alle notwendigen Schritte bedacht und geplant haben, um Ihr System von dieser unglücklichen Entwicklung so ungestört wie möglich zu halten. Falls Sie noch weitere Fragen haben sollten, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.

Mit freundlichen Grüßen,

Bernhard Dock
Exec VP Development / Managed Services