top of page
Hosting_Services.png
Hosting_Service_image.png

Hosting Services

Wenn Sie sich für Klopotek entscheiden, wählen Sie nicht bloß ein Produkt. Unser Lösungsansatz besteht darin, unsere Kunden darin zu unterstützen, Ihre Ziele zu erreichen. Dies schließt mit ein, dass unsere Global-Services- und Managed-Services-Abteilungen Ihnen mit einer Vielzahl von Angeboten zur Seite stehen, aus denen Sie genau die Elemente auswählen, die Sie benötigen.

Wie soll Ihr Hosting sein?
Vor-Ort-Installation / Private Cloud / Public Cloud

Vorteile der Cloud Lösungen von Klopotek

Vorteile der Cloud Lösungen von Klopotek

„Die“ Cloud gibt es nicht. Vielmehr haben sich seit der Einführung von Cloud Computing gegen Ende der 1990er Jahre bestimmte Cloud-Modelle etabliert. Zu den wichtigsten zählen Private Cloud, Public Cloud, Hybrid Cloud und Multi-Cloud.

Unternehmen können je nach individuellem Bedarf wählen, welche dieser Cloud-Modelle sie einsetzen möchten. Klopotek bietet im Rahmen seiner Cloud-Modelle die Private und die Public Cloud an.

Public Cloud:

Wir denken und arbeiten 'multi-cloud': Sie können sich im Rahmen unseres flexiblen Angebots auch für die Public Cloud entscheiden – vergleichbar mit einem Einzug in eine eigene Mietwohnung in einem Haus mit anderen Parteien, wobei Sie allerdings deren 'Nähe' nicht bemerken. Dieses Modell wählen vor allem kleinere unabhängige und mittelgroße Verlage (wenn auch nicht nur), denn vorkonfigurierte Prozesse und Einstellungen ermöglichen ein Produktivgehen binnen sehr kurzer Zeit: Sie nutzen ein 'Service-Abo' zur Nutzung unserer cloudbasierten STREAM-Web-Apps und ein 'shared environment' (mandantenfähig), das Ihnen in einem unserer sicheren, DSGVO-konformen Rechenzentren zur Verfügung gestellt wird. Die notwendigen Updates werden von uns zu regelmäßig wiederkehrenden Zeitpunkten durchgeführt, über die Sie vorab informiert werden. (Lesen Sie hierzu auch: Warum WPG sich für die Klopotek Public Cloud entschieden hat)

Private Cloud:

In die Private Cloud zu gehen, ist in etwa so, wie ein gemietetes Haus für sich allein zu beziehen. Wie bei unserem Modell der Vor-Ort-Installation erhalten Sie einen Lizenz- und Wartungsvertrag für die Nutzung der Klopotek Software. Dieser beinhaltet strikte SLAs (Service Level Agreements), auf die Sie sich verlassen können: für den sicheren, DSGVO-konformen Betrieb in einem unserer modernen Rechenzentren. Alle Updates werden in genauer Absprache mit Ihnen durchgeführt. (Lesen Sie hierzu auch: Warum Brill sich für die Klopotek Private Cloud entschieden hat)

DE_WEB_HostingServices.jpg
Vor-Ort-Installation:

Viele unserer Kunden entscheiden sich für ein Implementierungsprojekt, das seinen Abschluss darin findet, dass die Klopotek Lösung an Ihrem eigenen Standort betrieben wird. Andere Optionen gewinnen allerdings an Attraktivität.

Visit our data center

Besuchen Sie unser Rechenzentrum

In Deutschland, Berlin, nutzen wir die Global Data Centers von NTT für den Betrieb unserer Systeme. Weitere Informationen finden Sie auf deren Website.

NTT data center logo_edited.png
berlin_1_header.jpeg

Was tut Klopotek zum Schutz ihrer Daten?

Was tut Klopotek zum Schutz ihrer Daten?
cologix_logo.jpeg
Server

Für unsere nordamerikanischen Systeme verlassen wir uns auf Cologix in der Nähe unserer Büros in New Jersey, USA.

Wir prüfen unsere Cloud-Services regelmäßig auf Schwachstellen und erreichen Bestwerte. Überzeugen Sie sich an einem Beispiel selbst (Live):

Daneben hat Klopotek weitere Maßnahmen ergriffen. Zusammen mit unserem Dienstleister DCSO sorgen wir für bestmögliche Sicherheit und überwachen kontinuierlich den Netzwerkverkehr in unseren Rechenzentren auf potentielle Angriffsmuster.

Screenshot 2022-08-05 at 21.12.13.png
Screenshot 2022-08-05 at 21.11.59.png

Was ist eine Public Cloud?

Was ist eine Public Cloud?

In einer Public Cloud teilen sich mehrere Nutzer die dort bereitgestellte Infrastruktur sowie bestimmte Anwendungen. Eine solche Cloud-Lösung ist mandantenfähig. So ist sichergestellt, dass die Daten der unterschiedlichen Kunden sicher und voneinander getrennt verwaltet werden. Da sich mehrere Kunden die Infrastruktur teilen, sind die Services in der Regel kostengünstiger als in einer Private Cloud.

Zu den Vorteilen einer Public Cloud zählen:
  • Flexibilität und schnelle Verfügbarkeit da von überall aus über das Internet erreichbar

  • Kein Aufbau von zusätzlichem fachlichen Know-how nötig

  • Hohe Skalierbarkeit ermöglicht effiziente Anpassung von IT-Ressourcen z.B. an Lastspitzen

  • DSGVO-Konformität bei europäischen Anbietern

  • Mehr Agilität durch vielfältiges Angebot

  • Entlastung der internen IT-Abteilung

  • Fokussierung auf das Kerngeschäft des Unternehmens möglich

  • Nachhaltige Senkung der IT-Kosten durch geringeren Investitionsbedarf und Abrechnung der Services nach tatsächlichem Verbrauch

  • Geeignet für Unternehmen jeder Größe und Branche

What is a Private Cloud?

Was ist eine Private Cloud?

Als Private Cloud bezeichnet man den Betrieb von IT-Ressourcen, auf die nur eine bestimmte, eingeschränkte Nutzergruppe Zugriff hat. Im Unterschied zu dedizierter Hardware setzt man hier jedoch eine Virtualisierung der Ressourcen ein, um diese flexibler zu gestalten. Oft betreiben Unternehmen ihre Private Cloud nicht mehr in-house, sondern als Managed Private Cloud bei einem Cloud Provider. Klopotek bietet daher den Betrieb der Klopotek Lösung in einem Managed Private Cloud – Modell an.

 

Zu den Vorteilen einer Private Cloud zählen:
  • Entlastung der internen IT-Abteilung durch weniger Aufwand für Wartung & Betrieb der IT-Ressourcen

  • Kein Aufbau von zusätzlichem fachlichen Know-how nötig

  • Fokussierung auf das Kerngeschäft des Unternehmens möglich

  • Betrieb der IT-Ressourcen in zertifizierten Rechenzentren des Managed Private Cloud Providers

  • Mehr Agilität im Vergleich zum IT-Betrieb in-house

  • Senkung der IT-Kosten durch geringeren Investitionsbedarf

  • Geeignet für Unternehmen mit sehr hohen Anforderungen an Datenschutz, Datensicherheit & Compliance

Hier bei Brill haben wir uns ehrgeizige Ziele gesetzt, um ein datengetriebenes Unternehmen zu werden. Das wollen wir schaffen, und in die Private Cloud zu gehen hat uns dabei geholfen – und zu den STREAM-Web-Apps zu wechseln wird ein weiterer wichtiger Schritt in diese Richtung sein.

Brill_logo.jpg

Bas Baas,
Vice President of Technology

Lesen Sie die Brill Case Study
Bas_image_round.jpg
Brill_logo.jpg

Bas Baas,
Vice President of Technology

Klopotek Private Cloud: kosteneffizient, hoch verfügbar, mehr Best Practices ...

Bas Baas, Vice President of Technology, war bei Brill für das Team verantwortlich, das den Umzug in die Klopotek Cloud vorbereitet und durchgeführt hat. In einem Gespräch mit uns erläutert er die wichtigsten Gründe für diesen Schritt im Detail und beleuchtet das Projekt von verschiedenen Seiten, das an einem einzigen Wochenende zum Abschluss kam, an dem alle Geschäftsstandorte in die Private Cloud migriert wurden.

Herr Baas, worin bestanden die wichtigsten Antriebspunkte, um von einer Vor-Ort-Installation in eine reine Cloud-Umgebung zu wechseln – in Hinblick auf Kosten, Verlässlichkeit, Flexibilität und Hardware-Management?

Gut, ich fange mit dem Kostenbereich an. Dieser war wichtig für uns, weil wir Klopotek Geld für die Systemwartung zu zahlen hatten, und da waren natürlich auch noch die Kosten für das Hosting der Software im Haus und die Services, die damit zusammenhingen. Es war nicht nur kostenneutral sondern kosteneffizient, in die Klopotek Private Cloud zu wechseln; die Kosten für die Private Cloud waren sogar niedriger als erwartet.

Dann haben Sie nach der Verlässlichkeit gefragt. Verfügbarkeit ist wichtiger für mich, darauf sollten wir das Hauptaugenmerk richten, denn unser Webshop ist mit Klopotek verbunden. Für unsere On-Premise-Lösung mussten immer wieder, alle zwei Monate, Updates durchgeführt werden, meistens an einem Freitag Morgen, so dass die Verkaufsprozesse für diese Zeit 'on hold' waren. Jetzt, in der Private Cloud, kann das Team in den USA diese Updates durchführen, so dass unsere Bürozeiten in Europa nicht betroffen sind. Das ist viel besser für uns ...

Banner_cloud_grey.jpg
bottom of page